Buderus Guss Breidenbach + Lollar

Jetzt kennen wir sie!

  • 07.03.2022
  • Aktuelles

In der letzten Woche haben wir die 2 potentiellen Käufer - die in die engere Wahl gezogen wurden - kennengelernt. Was wir bis jetzt von ihnen gehört haben, haben wir hier kurz zusammengefasst.

  • Beide wollen die beiden GmbHs in Lollar und Breidenbach weiter führen.
  • Die Arbeitsverträge aller Kolleginnen und Kollegen bleiben unverändert, es wer­den keine neuen Arbeitsverträge geschlossen.
  • Tarifbindung soll erhalten bleiben; beide Unternehmen sind Mitglied im Arbeitgeberverband und wenden die Tarifverträge an.
  • Beide haben mehrfach bekundet nicht aus dem Verband auszutreten und die Tarifbindung nicht beenden zu wollen. Diese Aussage wollen wir nachaltig absi­chern.

Das sind für uns wichtige Botschaften! Selbstverständlich sind damit noch lange nicht alle unsere Forderungen erfüllt. Insbe­sondere die Forderung nach Beschäfti­gungssicherung steht bei uns ganz oben auf der Liste. Aber das ist erst der Anfang des Verkaufsprozesses. Wir bleiben weiter im Gespräch und treffen mit dem Arbeitgeber wieder am 6. April 2022 zusammen. Über die tragfähigen Wirtschaftspläne der Interessen­ten haben wir im Groben schon etwas ge­hört, aber das war zu wenig um es auf Herz und Nieren prüfen zu können.
Wir haben den Arbeitgeber aufgefordert, die Beschäftigten der beiden Werke in den nächsten Tagen detaillierter über die Pläne der möglichen Käufer zu unterrichten.

Über Neuigkeiten werden wir schnellst möglich informieren..

Euer #teamigmetallherborn